Ein Schaf fürs Leben

nach Maritgen Matter in einer Fassung von Kerstin Lenhart // SCHAUSPIEL FÜR KINDER AB 5

Treffen sich ein Schaf und ein hungriger Wolf... Was normalerweise bereits das Ende der Geschichte ist, stellt sich in »Ein Schaf fürs Leben« als Anfang heraus. Denn das Schaf (das nicht weiß, dass es Wolfsfutter ist) begegnet ihm freundlich und stuürzt den Wolf so in eine tiefe Identitätskrise. Um das Schaf in Ruhe fressen zu können, lockt er es mit dem Versprechen auf »unvergessliche Erfahrungen« aus dem Stall.
»Erfahrungen ... Ist das sehr weit weg?«, fragte das Schaf.
»Es ist näher, als Sie denken«, sagte der Wolf, während er seine Krallen betrachtete.
Und so ziehen die zwei hinaus in die winterliche Nacht. Bei Schlittenfahrt und Seilspringen wachsen sie über sich hinaus und erleben am Ende den Beginn einer seltsamen, einzigartigen Freundschaft.
»Ein Schaf fürs Leben« erzählt anrührend, spannend und humorvoll die Begegnung zweier Figuren, die unterschiedlicher nicht sein können, und von deren Folgen. Ein Plädoyer für ein unvoreingenommenes Miteinander und das Wagnis, sich überraschen zu lassen.

Mit freundlicher Unterstützung von jenawohnen. Wir danken dafür.

Besetzung

Mit: Tina Keserovic, Dominik Puhl
Regie: Kerstin Lenhart
Bühne + Kostüme: Franziska Keune
Musik: Levi Raphael
Dramaturgie: Thorben Meißner

Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH, Hamburg

Informationen

Dienstag, 10.12.2019, 10:00 Uhr · Probebühne

Tickets

9,00 €/4,00 €