Alle Vorstellungen URLAUB IN DEUTSCHLAND sind ausverkauft. Man kann sich aber die Folgen ab ihrem Aufführungstag bis zum 20. Juli via Internet anschauen – wenn auch ohne theatrales Live-Programm.

Aufregende Nachrichten erreichen uns. Der Sommer 2020 muss nun doch nicht ohne eine Open-Air-Veranstaltung auskommen. Unser ganzes Haus arbeitet auf Hochtouren daran, im Rahmen eines sehr kleinen Kulturarena-Sommerspektakels fünf einzigartige Veranstaltungen zu präsentieren. »Urlaub in Deutschland« lautet der Titel von diesem Projekt, und er beschreibt eine fünfteilige Serie, die die Spielenden des Theaterhauses zusammen mit internationalen Kollaborateur*innen und aufregenden Gästen aus Deutschland auf die Beine gestellt haben. Unter Leitung des Videokünstlers Florian Schaumberger ist diese Serie in den letzten 6 Wochen entstanden. Wir freuen uns umso mehr, dass wir jetzt, nach Monaten der Entbehrung,

endlich wieder live zusammenkommen können. An fünf aufeinander folgenden Abenden zeigen wir je eine der fünf Folgen, begleitet von einem Live-Programm. Theater und Film vereinen sich auf dem Vorplatz, wo mit Sicherheitsabständen unsere kleine theatrale Urlaubsinsel für jeweils nur weniger als 100 Zuschauer*innen entsteht. Exklusiver war das Sommertheater nie. Und für alle, die keine der wenigen Tickets für die Vorstellungen ergattern können: »Urlaub in Deutschland« findet auch im Internet statt, dort sind die Folgen für einen begrenzten Zeitraum ebenfalls abrufbar. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen wieder zusammenzukommen.
Wir sind zurück!

Tickets für »Urlaub in Deutschland«

Die Eintrittskarten für »Urlaub in Deutschland« sind bereits im Vorverkauf ausverkauft. Es gibt keine Abendkasse!

Interessierte, die keine der wenigen Karten ergattert haben, können sich aber alle Folgen vom Tag ihrer jeweiligen Aufführung bis zum 20. Juli ganz gemütlich zu Hause über unsere Homepage anschauen. Die Nutzung der Links ist kostenfrei.

Engeltours #3: Von der Figurine zum Kostüm. Kostüme am Theaterhaus Jena.