Wir wünschen Dir, liebes Publikum, einen schönen Sommer und freuen uns auf Dich!

Wir Azeret Koua, Céline Karow, Daniele Szeredy Josef Bäcker und Lukas Pergande übernehmen ab September 2024 die künstlerische Leitung des Theaterhaus in Jena. Unsere Spielzeitvorstellung findet im Rahmen von OUR HOUSE - Tage der offenen Tür - am 28.09. um 15 Uhr auf der großen Bühne statt. Kommt gerne vorbei und markiert euch auch den 24.10.24 im Kalender für die Eröffnungspremiere in der Regie von Azeret Koua.

Für ein weltoffenes Thüringen

Theater geht nur durch Vielfalt. Nur durch einen freien Austausch können eigene Standpunkte hinterfragt und von allen Seiten betrachtet werden. Unterschiedliche Perspektiven bringen neue Formen der Kunst hervor. Es braucht eine offene und tolerante Umgebung, die die Menschen in ihren Verschiedenheiten akzeptiert und willkommen heißt. Um einen friedlichen und respektvollen Umgang miteinander zu wahren, dürfen Vorurteile, Ausgrenzung und Hass keinen Platz haben.
Die Demokratie und demokratische Prozesse haben an unserem Haus außerdem einen besonderen Stellenwert. Kollektive Prozesse, Vielfalt und Transparenz sind zentrale Aspekte des Hauses.
Selbstverständlich stehen wir als Theaterhaus gegen rechtsextreme Organisationen.
Zusammen für ein #weltoffenesthüringen.