Wenn alles gut geht, öffnen wir unser Haus wieder am 16.02.2022 mit der Premiere »Musik – Etappen einer Skandalgeschichte«, unserer Koproduktion mit der Jenaer Philharmonie. Drücken Sie die Daumen!

Liebes Publikum,
nach dem Theaterentzug, sozusagen dem »Dry January«, spielen wir im Februar hoffentlich endlich wieder. Die erste Premiere im neuen Jahr 2022 wird »Musik – Etappen einer Skandalgeschichte« in Kooperation mit der Jenaer Philharmonie sein. Von wie vielen Skandalen und Konflikten die Zeit von berühmten Musiker*innen wie Igor Strawinski, John Cage und Alma Mahler geprägt war, erleben Sie hier hautnah.
 

Ein musikalisch-spielerischer Ausflug in die Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts. Gleich darauf werfen wir mit »Sladek« einen Blick in die Abgründe des Menschseins und gehen der Frage nach, wie Menschen in einer politisch polarisierenden Zeit eine Positionierung finden. Vielleicht wird 2022 ja genauso aufregend wie die Geschichten in unserem Februar-Spielplan? Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden. Wir spielen wieder! Hoffentlich!