Kinderhaus

Die Theaterpädagogik des Theaterhauses Jena versteht sich als Kunstvermittler und als Kunstproduzent. Kinderhaus, Jugendhaus und Expertenhaus sind offen für die kreativen Ideen von Jung und Alt, fördern Austausch, stehen ein für Verständigung und Interkultur.

Das Kinderhaus ist offen für die Spielideen aller Kinder in Kindergärten und Schulen, für ihre Lehrer und Pädagogen. Theater wird hier erlebbar bei interaktiven Hausführungen für Kindergartengruppen und Schulklassen, Vor- und Nachbereitungen von Inszenierungen oder bei individueller Projektunterstützung für Spielleiter und Pädagogen. Durch die theaterpädagogischen Angebote lernen Kinder Theater in all seiner Vielfältigkeit kennen und entdecken durch eigene Theatererlebnisse neue Seiten an sich selbst.

Ansprechpartnerin

Claudia Kirchhof
kinderhaus@theaterhaus-jena.de
Telefon: +49 3641 8869-25

Angebote für Schulklassen und Kindergartengruppen

Patengruppe und Probenbesuche

Für das neue Kinderstück suchen wir wieder eine Kindergruppe, die den Inszenierungsprozess von der Leseprobe bis zur Premiere miterleben will. Die Gruppe bekommt im Vorfeld eine Einführung vom Dramaturgen und kann hautnah bei zwei Proben dabei sein. Hier gibt es die Möglichkeit, sich mit dem Regie-Team und den Spieler*innen auszutauschen und Fragen zu stellen. Abschließend wird die Gruppe das fertige Stück bei einem Theaterbesuch auf der Bühne sehen können.

Theaterpädagogischer Rundbrief

In regelmäßigen Abständen schicken wir unseren aktuellen Spielplan, sowie eine Übersicht über das Angebot der Theaterpädagogik auf dem Postweg in Ihre Einrichtung.

Wenn Sie den Newsletter per Mail erhalten möchten, schreiben Sie bitte eine Mail oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Vor- und Nachbereitungen

Noch nie im Theater gewesen? Kein Problem – wir bereiten Kinder gern inhaltlich auf den anstehenden Theaterbesuch vor. Hierzu zählt natürlich auch eine kleine Stückeinführung. Auf Anfrage stellen wir auch Dramaturgiemappen zusammen, in denen Hintergrundwissen, Informelles über Inhalt, Autor und Text nachzulesen sind.

Nach dem Theaterbesuch gibt es zudem die Möglichkeit, über das Gesehene zu sprechen. Für Kinder kann dies zum Beispiel eine szenische Reflexion des Stückes oder eine andere kreative Auswertungsform mit einem Theaterpädagogen sein. (Dieses Angebot ist kostenfrei)

Spielplatz

Die Spielplattform »Spielplatz« soll Kindertheatergruppen die Möglichkeit zum Spiel und Austausch mit anderen Kindern geben. Gern nehmen wir die Organisation einer kleinen Präsentation mit Zuschauern aus anderen Kindereinrichtungen und Schulen in die Hand. (Dieses Angebot ist kostenfrei)

Theaterhausführungen

Ein spielerischer und aufregender Blick in den Theateralltag gibt unsere Theaterhausführung. Spielerisch lernen die Kinder hier verschiedene Berufe der Theaterwelt kennen, erkunden Spielstätten und stöbern hinter den Kulissen.

(Kosten: pauschal 25€/ max. 25 Teilnehmer).

Projektbegleitungen

Wir ermöglichen eine professionelle Unterstützung für Theaterstücke mit Kindergruppen und Schulklassen. Hierzu gehören Projektentwicklung, Planung, Probenbesuche, fachliche Beratung für Bühne und vieles mehr.

(Dieses Angebot ist kostenfrei)

Workshopangebote

Theater lernen und erleben 1

Unser Workshopangebot für Kinder

Wir bieten eine fantasievolle und erlebnisreiche Gestaltung Ihrer Projekttage. Dabei erarbeiten wir mit den Kindern in intensiven Arbeitseinheiten Geschichten und Stücke, die dann zu einem gewünschten Anlass aufgeführt werden können. Die zeitlichen Rahmenbedingungen bestimmen Sie, wobei regelmäßige Probestunden aber auch mehrstündigen Blockphasen möglich sind.

(Kosten nach Absprache)

Theater lernen und erleben 2

Kleiner Requisitenworkshop für Kinder

Wir bieten Gruppen die einmalige Möglichkeit, mehr über den Beruf des Requisiteurs zu erfahren. Neben einer ausführlichen Erkundung des Fundus, werden hier unter professioneller Anleitung der Hausrequisiteure kleine Requisiten selbst hergestellt und können als Andenken mit nach Hause genommen werden.

(Kosten: 25 Euro/ Gruppe, maximal 20 Teilnehmer)

Theater lehren und erleben 3

Unser Fortbildungsangebot für Pädagogen, Erzieher und Spielleiter

Wir bieten Ihnen Teamtrainings, Workshops, Methodikvermittlung und das Sammeln von spielpraktischen Erfahrungen. Inhalte und Themen werden mit dem Team im Vorfeld besprochen und können detailliert ins Konzept aufgenommen werden.

(Kosten nach Absprache)