Hallo Jena

Ein Theater stellt sich vor. Das Programm, das Haus, das Team. Alles soll neu sein, neue Stücke, neue Leitung, neues Ensemble – kurzum, ein Beginn muss gesetzt werden. Ein euphorischer Start in einen neuen Abschnitt am Theaterhaus braucht starke Protagonisten und vor allem: Ordnung!

Die Form dafür ist schnell gefunden: Eine Vorstellungsrunde vor Publikum als Theater. Gespielt von Menschen, die sich selbst als Rolle ihres Lebens gefunden haben. Alles authentisch. Alles gespielt. Alles Theater.

»Hallo Jena« ist eine einmalige Inszenierung; prophetische Pressekonferenz und theatrale Utopie in einem. Im Doppel mit dem Stück »Jena macht es selbst« schlagen Wunderbaum in Jena auf und präsentieren sich, das Haus und seine Menschen in einer vor Wahnwitz strotzenden Show. Denn aus dem Chaos entsteht die Ordnung. Also: Beginnen wir, zu ordnen.

Besetzung

Von und mit: Walter Bart, Pina Bergemann, Henrike Commichau, Wine Dierickx, André Hinderlich, Matijs Jansen, Mona Vojacek Koper, Leon Pfannenmüller, Marleen Scholten
Konzept: Wunderbaum
Bühne und Licht: Maarten van Otterdijk
Kostüme: Cornelia Stephan
Dramaturgie: Thorben Meißner

Informationen

Schauspiel

Freitag, 26.10.2018, 19:00 Uhr · Hauptbühne

Tickets

21,00 €/12,00 €

Die Karte gilt auch für das Schauspiel »Jena macht es selbst« am gleichen Tag.