Bauhaus Talking

Audiowalk von ausbau.sechs

Was würden die Bauhaus-Gebäude Jenas – könnten sie sprechen – über sich, ihre Geschichte und ihren Platz im heutigen Stadtbild sagen?
BAUHAUS TALKING erschafft im Hören einen neuen Blick auf die Realität: Mit Tablet und Kopfhörer erkundet der Audiowalk von ausbau.sechs das Verhältnis von kulturellem Erbe und dessen Wahrnehmung in der Gegenwart. Zwischen Orten, die existieren, aber nicht betreten werden dürfen, und zugänglichen Orten, die verschwunden sind.

Release: 11. Mai 2019

Eine Produktion von ausbau.sechs.
Mit freundlicher Unterstützung von: Sparkasse Jena-Saale-Holzland, Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen, Sparkassenstiftung Jena-Saale-Holzland, Sparkassen Versicherung, Stadt Jena, Theaterhaus Jena, SCALA Restaurant GmbH und Radio OKJ

Besetzung

Sprecher*innen: André Hinderlich, Klara Pfeiffer, Axel Thielmann
Künstlerische Leitung: Sebastian Linz/ausbau.sechs
Dramaturgie + Produktionsleitung: Chris Lehnemann
Ton + Musikproduktion: Kay Kalytta
Entwicklung: Patrick Borgeat

Dauer: 2,5 h
Distanz: 5 km
Start: Tourist-Information Jena, bitte Öffnungszeiten beachten.

In deutscher oder englischer Sprache verfügbar.

Tickets: 12 € / 8 € erm.

Empfohlen ab 12 Jahren.

Gruppentermine: auf Anfrage (max. 30 Personen)

Weitere Informationen unter visit-jena.de oder 03641 49 80 50