KLARA
Schauspiel (Ensemble)

Klara Pfeiffer

Klara Pfeiffer wurde 1991 in München geboren. Dort absolvierte sie von 2011 bis 2015 ihr Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule. Während des Studiums war sie am Münchner Residenztheater, in den Inszenierungen „Zement“, von Dimiter Gotscheff und „Der Revisor“, von Herbert Fritsch zu sehen. An den Münchner Kammerspielen wirkte sie unter anderem in „Lulu. Eine Monstretragödie“ mit. Im Jahr 2015 gastierte sie am Vorarlberger Landestheater. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist sie festes Ensemblemitglied am Theaterhaus Jena.

Produktionen:
Die lächerliche Finsternis
Wie Ida einen Schatz versteckt und Jakob keinen findet
Taxi Driver
Die Stadt
Macbeth
Bunbury
Im Haus / Im Tal
Mein süßes Unbehagen!
Penthesilea
Die Stiere (Uraufführung)
Judith
Raufaser und Randale
Wird schon werden
In der Republik des Glücks